Was kostet wieviel?

Was kostet 1 kwh Strom?

In Deutschland lag der durchschnittliche Strompreis für Haushalte 2012 bei 0,257 EUR pro kwh.

Der Strompreis setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen, davon entfallen ca.

  • 33% auf die Stromerzeugung und für den Vertrieb
  • 20% auf die Netznutzung
  • 3% auf Abrechnung und Messung
  • sowie 44% auf für Steuern und Abgaben.

Im Jahr 2013 ist der durchschnittliche Preis für eine kWh erneut angestiegen.
Er lag bei 28,73 ct/kWh und setzt sich wie folgt pro kWh zusammen:

  • Stromerzeugung: 14,32 ct
  • Konzessionsabgabe: 1,79 ct
  • EEG-Umlage: 5,28 ct
  • KWK-Umlage: 0,13 ct (Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz)
  • §19-Umlage: 0,33 ct (Befreiung für energieintensive Unternehmen)
  • Offshore Umlage: 0,25 ct
  • Stromsteuer: 2,05 ct
  • MWST: 4,59 ct

Damit liegt der Anteil von Steuern, Umlagen und Abgaben mittlerweile bei 50%.

2014 wird die EEG Umlage erneut steigen, auf die dann wiederum Mehrwertsteuer erhoben wird.

Was kostet 1 kwh Strom?Die Preise für Strom sind in Deutschland seit 2000 kontinuierlich angestiegen, was auf eine Vielzahl von Ursachen zurückgeführt wird. Neben der Steuern, Abgaben und hinzu gekommenen Umlagen sind auch die Preise für die Brennstoffkosten, insbesondere die Gaspreise erheblich angestiegen.

Man kann seine Stromkosten jedoch reduzieren, indem man den Anwender wechselt. Durch die Liberalisierung des Strommarkts gibt es eine Vielzahl von regionalen Anbietern, die teilweise weit günstigere Strompreise anbieten. Aber hier ist Vorsicht geboten. Viele locken Neukunden mit einem einmaligen Neukunden Bonus von bis zu 25% im ersten Vertragsjahr. Danach werden die Stromkosten wieder auf normales Niveau erhöht. Man sollte sich auch die Vertragslaufzeiten und monatlichen Grundgebühren genau anschauen.

Ein Vergleichsrechnung für einen Haushalt mit 4000 kw/h Strombedarf in Frankfurt zeigt, eine Preisspanne zwischen 803 € von Priostrom (inklusive des Neukunden Bonus) bis zu 1239 € mit dem Wemio Ökoaktiv Tarif von Wemag, der jedoch eine Preisgarantie bis zum 31.3.2014 enthält. Die Erhöhung der EEG Umlage ist jeweils berücksichtigt.

Als vertrauenswürdige Vergleichsportale sind vor allem Check24 und Verivox zu empfehlen.



2 Antworten to “Was kostet 1 kwh Strom?”

  1. WatchYou sagt:

    Schoene abzocke. 44% Steuern. !!! Unerhoert!!!

  2. konny sagt:

    Außerdem voll die Abzocke .Voll asso man. Man muss alleine 44% Steuern zahlen. Ich bin voll empört!!!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes